MOV'IT CER™ Keramik-Bremssysteme

MOV´IT-CER™ Bremssättel

MOV´IT-CER™ Bremssättel werden speziell für die Verwendung mit MOV´IT-CER™ Bremsbelägen und MOV´IT-CER™ Bremsscheiben entwickelt. Gewichtsoptimiertes, 3D-Surface-Cooling Design, hochwertigste Werkstoffe, progressive Kolbenstaffelung, offene Bremsbelagkulisse und ein optimiertes Belaghaltesystem garantieren beste Ergebnisse:

  • Höchstmögliche Stabilität
  • Maximale Bremskraft
  • Gleichmäßige Wärmeübertragung
  • Gleichmäßiger Bremsbelagverschleiß
  • Exakte Dosierbarkeit
  • Optimierte Kühlung

MOV´IT-CER™ Bremssättel für Keramikbremsen

MOV´IT-CER™ Bremsscheiben

Herkömmliche Keramik-Bremsscheiben werden in einem kostenoptimierten Verfahren hergestellt. Dabei wird auf einen Kern aus Siliziumcarbid, welcher durch kurze Kohlenstofffasern verstärkt ist, beidseitig eine Reibschicht von ca. 0,5 mm Dicke aufgebracht. Diese Art der Herstellung bringt diverse Nachteile mit sich: begrenzte Wärmeleitfähigkeit, geringe Wärmekapazität und eine hohe Anfälligkeit gegen mechanische Belastungen die zum Bruch der Bremsscheibe führen.

In jahrelanger intensiver Forschungsarbeit konnte MOV´IT® das aufwändige Herstellungsverfahren CCF™ (Crossed Continuous Fibre) perfektionieren, das diese Nachteile von herkömmlichen Keramikbremsscheiben gegenüber Bremsscheiben aus Grauguss überwindet und gleichzeitig die Vorteile beider Materialien vereint.
Für die Herstellung der MOV´IT®-CER Keramikbremsscheiben werden durchgängige Acrylfasern 90° orientiert übereinander gelegt und verbunden. Danach werden diese in verschiedenen Prozessen in eine Karbon-Bremsscheibe umgewandelt. Schließlich wird im Hochvakuum durch die Infiltration von Siliziumcarbid die MOV´IT®-CER Keramikbremsscheibe fertig gestellt. Durch das CCF™ (Crossed Continuous Fibre) System wird eine optimale Wärmeleitfähigkeit, eine höchstmögliche Stabilität gegen mechanische Einwirkungen und eine sehr homogene Materialstruktur erreicht, welche darüber hinaus die Berstdrehzahl um ca. 22% steigen lässt.

  • Sehr hohe Wärmekapazität
  • Höchstmögliche Wärmeleitfähigkeit 
  • Homogene Materialstruktur (Vollkeramik) 
  • Reduzierte Systemtemperatur 
  • Absolute Fadingsicherheit

MOV´IT-CER™ Bremsscheiben für Keramikbremsen

MOV´IT-CER™ Bremsbeläge

Die MOV´IT-CER™ Bremsbeläge sind speziell für den Einsatz in MOV´IT-CER™ Keramik-Bremssystemen entwickelt worden:

  • Vergrößerte Reibfläche (>115cm²)
  • Gleichmäßige Wärmeabfuhr 
  • Geringe Temperatur 
  • Höhere Standfestigkeit 
  • Höhere Lebensdauer

MOV´IT-CER™ Bremsbeläge für Keramikbremsen

MOV´IT-CER™ / Nissan GTR

Sehen Sie hier, wie man aus einem Nissan GTR einen besseren Nissan GTR machen kann - ein MOV´IT Bremssystem gehört in jedem Fall dazu.

Das Tuning wurde von unserem Partner in England durchgeführt - Litchfield Imports. Begeleitet vom bekannten englischen Sportscar Magazin EVO. Die genauen Daten und Umbau-Maßnahmen des GTRs können Sie auf der Litchfield-Imports-Seite nachlesen

Der ganze EVO-Bericht als .pdf-Datei (en)